Anästhesieverfahren

Die Wahrung aktueller Leit- und Richtlinien und der sich daraus ergebenden Behandlungsstandards sowie die Sicherheit der Patienten ist uns Verpflichtung.

Allgemeinanästhesie

Sowohl die totale intravenöse Anästhesie ( TIVA ) als auch die balancierte Anästhesie als Kombination von intravenösen und inhalativen Anästhetika werden von uns durchgeführt.

Kinderanästhesie

Die Narkose bei Kindern wird bevorzugt intravenös eingeleitet. Bei wenig kooperativen Kindern ist auch die inhalative Narkoseeinleitung über eine Gesichtsmaske möglich. Zur postoperativen Schmerztherapie führen wir auch im Kindesalter bei entsprechender Indikation Regionalanästhesien durch.

Regionalanästhesie

Durch unsere langjährige, fundierte Ausbildung in Krankenhäusern der Maximalversorgung sind wir versiert in der Durchführung aller gängigen Regionalanästhesieverfahren.

Axilläre Plexusanästhesie des Armes

  

Blockaden peripherer Nerven im Bereich des Kniegelenkes

Blockade des Nervus ischiadicus
Blockade des Nervus saphenus
Blockade des Nervus tibialis

Periphere Nervenblockaden

  • Fußblockaden
  • Peniswurzelblock

Rückenmarksnahe Regionalanästhesien

  • Periduralanästhesie
  • Spinalanästhesie
  • Kaudalanästhesie