Ablauf am OP-Tag

 

Ihnen oder Ihrem Kind steht eine ambulante Operation in Narkose bevor. Um einen reibungslosen Ablauf am Operationstag zu gewährleisten, bitten wir Sie folgende Punkte unbedingt zu berücksichtigen:

 

vor der Narkose

  • essen Sie bitte 6 Stunden vorher nichts mehr (auch keine Kaugummis oder Lutschbonbons!)
  • rauchen Sie bitte 6 Stunden vorher nicht
  • dürfen Sie bis 2 Stunden vorher Wasser oder Tee trinken, aber keine Milch
  • nehmen Sie ihre Medikamente wie gewohnt mit einem Schluck Wasser zu sich. Ausnahme: Blutverdünnende Medikamente sowie Medikamente gegen Zuckerkrankheit nehmen Sie nur in Absprache mit dem Anästhesisten ein.

 

was Sie mitbringen sollten

  • den ausgefüllten gelben bzw. grünen Aufklärungs- und Anamnesebogen
  • Ihre aktuell gültige elektronische Versicherungskarte

 

was Sie entfernen sollten

  • Kontaktlinsen
  • herausnehmbarer Zahnersatz (nach Rücksprache)
  • Ringe, Schmuck, Piercings
  • Make-up, Nagellack

 

nach der Narkose

  • benötigen Sie eine Begleitperson, die Sie mit dem PKW heimfährt (keine öffentlichen Verkehrsmittel oder zu Fuß)
  • müssen Sie unbedingt von einer erwachsenen Person 24 Stunden betreut werden
  • dürfen Sie 24 Stunden nicht am Straßenverkehr teilnehmen
  • sollten Sie 24 Stunden keinen Alkohol trinken
  • dürfen Sie, wenn keine andere Empfehlung gegeben wird, normal essen und trinken